Neueste Rezepte

Wie man weißen Reis kocht

Wie man weißen Reis kocht

Es gibt verschiedene Methoden zum Kochen von Reis. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Reis auf vier einfache Arten kochen können - auf dem Herd, in der Mikrowelle, in einem Slow Cooker und im Ofen.

Was du brauchen wirst...

• 200 g langkörniger weißer Reis
• 500 ml Wasser
• 1 Teelöffel Salz
• 1 Teelöffel Butter oder Öl


Bereiten Sie den Reis vor ...

Spülen Sie den Reis vor dem Kochen gut unter fließendem Wasser aus dem Wasserhahn ab, bis das Wasser klar ist. Dies entfernt überschüssige Stärke und führt zu flauschigerem Reis.

Methode 1 - Herd

In einem mittelgroßen Topf mit Deckel Wasser, Salz und Butter oder Öl zum Kochen bringen. Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie ihn nur einmal um, um ein Anhaften zu verhindern. Mit dem Deckel abdecken und die Hitze auf die niedrigste Stufe reduzieren. 20 Minuten kochen lassen (ohne den Deckel anzuheben!). Nehmen Sie den Deckel ab und schütteln Sie den Reis mit einer Gabel.

Methode 2 - Mikrowelle

Kombinieren Sie in einer großen mikrowellengeeigneten Schüssel Reis, Wasser, Salz und Butter oder Öl. Mikrowelle für 10 Minuten bei mittlerer Leistung, dann weitere 12 bis 15 Minuten bei hoher Leistung. Aus der Mikrowelle nehmen und mit einer Gabel flusen.

Methode 3 - Langsamkocher

Fetten Sie die Slow Cooker-Schale mit einem Teelöffel Butter oder Öl ein. Reis, Wasser und Salz hinzufügen. 1 1/2 Stunden auf der Stufe Niedrig oder gemäß den Anweisungen des Herstellers kochen.

Methode 4 - Ofen

Legen Sie den Reis in eine große ofenfeste Schüssel oder Auflaufform. Kochen Sie das Wasser und geben Sie es zusammen mit Butter und Salz in die Schüssel. Mit Aluminiumfolie abdecken und in einen vorgeheizten 180 C / Gas 4-Ofen geben. 25 bis 30 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und die Folie abnehmen. Vor dem Servieren mit einer Gabel flusen.

Verhältnis Reis zu Wasser

Möglicherweise haben Sie von dem Verhältnis von Reis zu Wasser gehört, bei dem das Volumen zur Messung von Reis und Wasser verwendet wird. Diese kinderleichte Messmethode ist einfach zu merken: 1 Teil Reis auf 2 Teile Wasser. Sie können einen Messbecher verwenden, um Reis und Wasser zu messen, oder sogar Ihren Lieblingsbecher!

Reisportionen: trocken bis gekocht

Nach dem Kochen verdreifacht sich das Reisvolumen fast. Für eine typische Beilage benötigen Sie nicht mehr als 75 bis 100 g trockenen Reis pro Person. Daher wird das oben beschriebene Verfahren leicht zwei servieren, kann jedoch abhängig vom Rest der Mahlzeit auf drei oder sogar vier Portionen gedehnt werden.



Schau das Video: How To Cook Persian Rice (Dezember 2021).