Neueste Rezepte

Truthahn schnitzen

Truthahn schnitzen

Sie haben all diese Anstrengungen unternommen, um Ihren Truthahn für das Weihnachtsessen perfekt zu kochen. Beherrschen Sie jetzt das Schnitzen mit unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung!


Erstens, fühlen Sie sich nicht verpflichtet, Tisch zu schnitzen. Obwohl es in vielen Familien eine bewundernswerte Tradition ist, ist es vollkommen in Ordnung, den Truthahn in der Küche zu schnitzen und die arrangierte Platte auf den Tisch zu bringen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie ein Anfänger im Schnitzen sind.

Die Werkzeuge

Verwenden Sie ein Tranchiermesser oder ein Kochmesser. Je länger das Messer ist, desto besser funktioniert es, da eine lange, gleichmäßige Schneidbewegung zu besseren Scheiben führt. Wir haben ein langes Tranchiermesser mit ovalen Vertiefungen entlang der Klinge verwendet, um die Reibung zu verringern.

Trinkgeld

Lassen Sie den Truthahn mindestens 25 Minuten ruhen, bevor Sie ihn in Scheiben schneiden. Dies hilft den Säften, sich im Fleisch zu verteilen, was zu einem besser schmeckenden Truthahn führt. (Es erleichtert auch das Schnitzen.)

Entfernen Sie die Drumsticks und Oberschenkel. Ziehen Sie zunächst einen Trommelstock vom Truthahn weg und trennen Sie den Oberschenkelknochen mit dem Messer vom Körper. Legen Sie es beiseite, um es später zu schnitzen, und entfernen Sie den zweiten Trommelstock.

Entfernen Sie die Flügel auf die gleiche Weise, um die Brust zum Schnitzen vollständig freizulegen. Die Flügel von gezüchteten Truthähnen können sehr wenig Fleisch enthalten, daher werden sie häufig hauptsächlich für die Präsentation auf der Platte verwendet. Sie können sie auch speichern, um später Lagerbestände herzustellen.

Um den Truthahn zu schnitzen, stellen Sie sicher, dass er mit der Brust nach oben auf dem Rücken liegt. Beginnen Sie mit einem langen horizontalen Schnitt an der Basis der Brust. Möglicherweise können Sie fühlen, wo das Brustfleisch endet und der Knochen beginnt - schneiden Sie so nah wie möglich an diesem Bereich.

Beginnen Sie, die Brust von oben nach unten zu schneiden, und arbeiten Sie in einem leichten Winkel, um sie vom Kadaver abzuschneiden. Der horizontale Schnitt unten bietet einen praktischen Haltepunkt, sodass jeder Schnitt leicht abgeschlossen werden kann. Übertragen Sie die Scheiben auf eine erwärmte Servierplatte.

Um einen Trommelstock zu schnitzen, halten Sie ein Ende und schneiden Sie eine Seite ab. Legen Sie es flach auf das Schneidebrett und schnitzen Sie weiter. Schneiden Sie jede Seite in Scheiben und drehen Sie den Trommelstock eine viertel Umdrehung, bis Sie das gesamte Fleisch entfernt haben.

Legen Sie den Oberschenkel auf das Schneidebrett und beginnen Sie parallel zum Oberschenkelknochen zu schneiden. In gleichmäßige Streifen schneiden.

Den Rest des Putenfleischs auf die erwärmte Platte legen und servieren.



Schau das Video: Gespräche mit Putern (Dezember 2021).