Die besten Rezepte

Dianes Schokoladen-Käsekuchen-Rezept

Dianes Schokoladen-Käsekuchen-Rezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Käsekuchen
  • Schokoladenkäsekuchen

Dieses Schokoladen-Käsekuchen-Rezept ist der Himmel pur. Verwenden Sie Schokolade und Kakao von bester Qualität, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

188 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 12

  • 170 g zerkleinerte Schokoladenkekse
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 50 g Butter, geschmolzen
  • 4 Esslöffel gehackte Schokolade
  • 4 Esslöffel Schlagsahne
  • 675 g Frischkäse, erweicht
  • 200 g Puderzucker
  • 5 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Belag
  • 4 Esslöffel Schlagsahne
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 250 g gehackte Schokolade

MethodeZubereitung: 30 Min. ›Kochen: 1 Std.› Verlängerung: 8 Std. Kühlen ›Fertig: 9 Std. 30 Min

  1. Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen. 4. Eine 23 cm Springform leicht einfetten.
  2. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel 170 g Kekskrümel, 2 Esslöffel Zucker und geschmolzene Butter. Drücken Sie auf den Boden und 4 cm über die Seiten der vorbereiteten 23 cm Springform. 10 Minuten bei 180 ° C / Gas 4 backen. Abkühlen lassen. Backofentemperatur auf 170 ° C / Gas reduzieren 3.
  3. Käsekuchenfüllung herstellen: In einem kleinen Topf 4 Esslöffel (60 ml) Schlagsahne und 4 Esslöffel gehackte Schokolade unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Vom Herd nehmen.
  4. In einer großen Rührschüssel Frischkäse und 200 g Zucker glatt rühren. Kakao hinzufügen und gut schlagen. Fügen Sie Eier hinzu und schlagen Sie auf niedrig, bis gerade gemischt. 1 Teelöffel Vanille und die reservierte Schokoladenmischung einrühren, bis eine Mischung entsteht. Über die Keksbasis gießen. Bei 170 ° C / Gas 3 45 bis 50 Minuten backen oder bis die Mitte fast eingestellt ist.
  5. Topping zubereiten: In einem kleinen Topf 4 Esslöffel Schlagsahne und 1 Teelöffel Vanille kurz vor dem Kochen erhitzen. Ständig umrühren und darauf achten, dass es nicht überkocht. Halten Sie 250 g gehackte Schokolade in einer kleinen Schüssel bereit. Gießen Sie die heiße Sahne ein und rühren Sie sie mit einem Löffel glatt. Über gebackenen Käsekuchen verteilen und über Nacht kühlen.

Tipps für einen perfekten Käsekuchen

Überbacken Sie nicht: Während es vielleicht übertrieben aussieht, wird ein Käsekuchen tatsächlich gemacht, wenn die Mitte noch wackelig ist. Restwärme "überträgt" sich und die Mitte kocht weiter, sobald sie aus dem Ofen kommt.
Nehmen Sie den Käsekuchen aus dem Ofen, um ihn auf einem Rost abzukühlen, oder lassen Sie einfach die Ofentür geschlossen, stellen Sie die Heizung ab und lassen Sie den Käsekuchen mindestens 1 Stunde lang ungestört abkühlen. Dies verhindert, dass der Käsekuchen in der Mitte versinkt. Nach dem Abkühlen sollte sich das einst wackelige Zentrum schön festigen!
Im Wasserbad backen: Der effektivste Weg, einen Käsekuchen gleichmäßig zu backen, ohne die Oberseite zu bräunen, ist das Backen in einem Wasserbad. Da das Wasser am Siedepunkt verdunstet, wird das Wasserbad unabhängig von der Ofentemperatur niemals heißer als 100 ° C. Dies bedeutet, dass der äußere Rand Ihres Käsekuchens nicht schneller als die Mitte backt, was dazu führen kann, dass er sinkt und reißt.
Mischangelegenheiten: Stellen Sie sicher, dass Ihr Frischkäse und Ihre Eier Raumtemperatur haben, bevor Sie sie mischen. Andernfalls entstehen Klumpen in Ihrem Käsekuchen. Wenn Sie Klumpen im Teig haben, drehen Sie ihn schnell in der Küchenmaschine, um seidig glatte Ergebnisse zu erzielen.
Vergiss nicht zu entspannen: Ein Käsekuchen braucht mehrere Stunden zum Abkühlen und Abbinden, was ihn zu einem perfekten Make-Ahead-Dessert macht.

Käsekuchentipps

Weitere einfache Tipps zur Herstellung eines perfekten Käsekuchens finden Sie in unseren Anleitungen zu Perfect Cheesecake.

Beobachten Sie wie!

Sehen Sie sich unser Video an, um zu sehen, wie Sie den einfachsten No-Bake-Schokoladen-Käsekuchen aller Zeiten herstellen können! Schau jetzt!

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(214)

Bewertungen in Englisch (174)

von JOSIE

Ich wollte unbedingt einen "hausgemachten" Käsekuchen machen ... trotzdem Schokolade und war überrascht, als ich diesen sah. Es ist genau wie in einer alten Ausgabe von Taste of Home. Es wurde tatsächlich Zweiter in ihrem Käsekuchenwettbewerb, also beschloss ich, es auszuprobieren. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war die Verwendung von zerkleinerten Oreo-Keksen anstelle der Waffelkrümel, da ich keine hatte. Unnötig zu erwähnen, dass dies wunderschön geworden ist ... und da es mein erster richtiger Käsekuchen war, war ich sehr stolz auf mich. Vielen Dank für die Veröffentlichung dieses Diane.-14 Feb 2003

von KRANEY

Toller Käsekuchen! Ich würde das Topping jedoch halbieren - es war zu dick und beschwerte den Käsekuchen - ließ es sinken. Ich würde es auf jeden Fall wieder schaffen. Danke für das Rezept! -05 Jun 2001

von Rach

ziemlich guter, reichhaltiger Käsekuchen, obwohl das Schokoladen-Topping nicht notwendig war. Es war wirklich schwer und mein Freund und ich haben es schließlich abgeholt. Wenn ich das noch einmal mache, würde ich das Topping nicht darauf setzen. - 06. Februar 2001


Schau das Video: Cheesecake Brownies. Käsekuchen Brownies mit Himbeeren. Sallys Welt (Januar 2022).