Neue Rezepte

Teufelscurryrezept

Teufelscurryrezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Hühnchenstücke
  • Hühnerschenkel

Dies ist ein extrem scharfes Gericht, das in Südostasien sehr beliebt ist, insbesondere in Singapur, Malaysia und den Philippinen. Es gibt viele Variationen dieses traditionellen Gerichts, und ich werde versuchen, mit meiner Version so nah wie möglich an der Realität zu sein. Keine Sorge, Sie können die Zutaten problemlos in jedem asiatischen Supermarkt kaufen. Mit weißem Reis und einem großen Lächeln servieren.

10 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 6

  • 8 Knoblauchzehen
  • Knopf aus Galangalwurzel oder Wurzel Ingwer, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 5 kleine Zwiebeln, grob gehackt
  • 2 frische rote Chilischoten, gehackt
  • 2 Sticks Zitronengras (1 Schicht Haut geschält)
  • Knopf frische Kurkuma, geschälte oder 1 gehäufter Teelöffel getrocknete Kurkuma
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 10 Candlenuts oder Macadamianüsse
  • 3 Esslöffel Belacan (Garnelenpaste)
  • 120 ml Wasser
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 oder 2 Esslöffel Chilipaste
  • 1 oder 2 Esslöffel englischer Senf
  • 5 Nelken
  • 5 Kardamomsamen
  • 1 Zimtstange
  • 400 ml Wasser
  • 1 (500 g) Beutel Babykartoffeln, gewaschen und halbiert
  • 6 Hähnchenbrustfilets oder 12 Hähnchenschenkel ohne Knochen
  • Bündel frische Korianderblätter, gehackt
  • Salz nach Geschmack

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Koch: 55 Min.› Fertig in: 1 Std. 10 Min

  1. Knoblauch, Galangal, Zwiebeln, Chilischoten, Zitronengras, Kurkuma, Pfeffer, Nüsse, Garnelenpaste und Wasser in einen Mixer geben und pürieren, bis sie sehr glatt sind.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen und gemischte Zutaten hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten rühren.
  3. Chilipaste, Senf, Nelken, Kardamom und Zimt hinzufügen; rühren und weitere 10 Minuten brutzeln lassen.
  4. Fügen Sie Wasser, Huhn und Kartoffeln hinzu; Hitze erhöhen und zum Kochen bringen. Nach dem Kochen die Hitze auf mittel reduzieren, den Topf abdecken und 30 - 40 Minuten köcheln lassen oder bis Hühnchen und Kartoffeln gekocht sind.
  5. Mit frischen Korianderblättern und Salz abschmecken. weitere 5 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie die Zimtstange vor dem Servieren.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(1)

Bewertungen in Englisch (1)

Dies war ein schönes Curry, sehr lecker, obwohl ich einige Chilischoten hinzugefügt habe, um es ein bisschen mehr Wärme zu geben. Warnung, dass Belcan-Zeug zum Himmel stinkt. Als winziger Punkt war die Farbe auch etwas abstoßend, deshalb habe ich einige geeignete Gewürze hinzugefügt, um es ein bisschen wärmer und appetitlicher zu machen, aber ich kann den Geschmack nicht bemängeln und es war einfach zu machen.-28 Jun 2011


Schau das Video: Schnelles Garnelen Curry Rezept. Simple Prawn Curry Recipe. ENG SUBS (Januar 2022).