Neue Rezepte

Ionix fluffiger Kuchen mit Scheiße und Nusscreme

Ionix fluffiger Kuchen mit Scheiße und Nusscreme

Teigzubereitung:

Das Mehl sieben. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Der Joghurt und die Eier werden entfernt, um sie bei Raumtemperatur zu halten. Aus Hefe, Milch und etwas Zucker Mayonnaise herstellen und etwas Mehl darüberstreuen. Etwa 15 Minuten gehen lassen. Machen Sie ein Loch in die Mitte des Mehls und geben Sie die Eier, den Joghurt, die Mayonnaise und den Zucker hinein. Gut mischen, dabei den Teig von den Rändern nach innen nehmen. Von Zeit zu Zeit befeuchten wir unsere Hand mit Öl, um besser zu kneten. 45 Minuten gut durchkneten. Es muss ein Teig sein, der Luftblasen macht und sehr elastisch ist.

Mit etwas Mehl bestäuben, die Schüssel mit einem Handtuch abdecken und den Sauerteig an einen sehr warmen und trockenen Ort stellen. Etwa 60 Minuten gehen lassen. Währenddessen die Füllung vorbereiten.

Füllvorbereitung:

Milch mit Zucker aufkochen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Walnüsse und die Rumessenz hinzufügen.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in zwei gleiche Teile. Dehnen Sie ein Rechteck, das der Breite des Blechs entspricht, in dem wir backen. Mit Füllung einfetten und auf jeden Kuchen die Hälfte der Scheiße geben. Gut rollen und in Schalen legen. Die Bleche mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort weitere 30 Minuten fermentieren lassen. Nach dem Aufgehen mit dem geschlagenen Ei einfetten und ein paar Walnusskerne hineinlegen.

Der Ofen muss gut beheizt sein und die Kuchen backen bei schwacher Hitze. Ich habe sie 40 Minuten gebacken, der Zahnstochertest wird gemacht, bevor die Kuchen aus dem Ofen genommen werden. Wenn sie aus dem Ofen kommen, streuen Sie etwas Puderzucker darüber.

Damit sie nicht austrocknen, bewahren Sie sie in Plastiktüten an einem kühlen Ort auf. Mit Milch oder einem guten Rotwein servieren.

Guten Appetit!



GEWINNSPIEL & # 8211 LESERWETTBEWERB & # 8211 SEHEN SIE DIE ÜBERRASCHUNG AM ENDE DES REZEPTS!

Die Freunde von HEINNER Electrocasnice haben ein schönes Geschenk für dich vorbereitet und die Details findest du am Ende dieses Rezepts!

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich eine Torte für die HEINNER Brotmaschine, deren Bottich 16x13x14 cm misst, also ein Volumen von ca. 2900 cm3 (dh fast 3 L).

  • 350 g Weißmehl Typ 000
  • 150 ml warme Milch
  • 4 Eigelb
  • 7 g Trockenhefe oder 25 g frische
  • 75 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt oder 2 Päckchen Vanille-Bourbon-Zucker
  • abgeriebene Zitronenschale & Frac12
  • 75 g geschmolzene Butter (mind. 80% Fett)
  • 25 ml Öl
  • 100 g Rosinen eingeweicht in 100 ml Orangensaft + 1 EL Rum STROH oder ähnlich + etwas abgeriebene Orangenschale
  • 150 g Mischung aus farbiger Scheiße + kandierte Orangenschale + glasierte Kirschen
  • 150 g Puderzucker
  • 30 ml Zitronensaft
  • ein bisschen Vanille
  • oder 200 g geschmolzene Bitterschokolade
  • kandierte Früchte (glasiert): Orangenschale, Kirschen usw

Die besten 114 Bilder vom Kuchen 2019

Hausgemachter Kuchen & ldquoKarottenkuchen & rdquo - mit Milchcreme und Nüssen. Zutaten: 35% kandierte Walnuss- und Kirschcremefüllung (16% Walnuss, Wasser, Rosinen, Semmelbrösel, 10% kandierte Kirschen, Zucker, Eiweiß, Ethylalkohol, Aromen), Zucker. Walnüsse mahlen, Rum, Vanillezucker, Butter und Kakao dazugeben. Teilen Sie den Teig in zwei Teile. Ein Stück Teig wird ausgebreitet, mit Walnusscreme eingefettet. Und weil wir möchten, dass unsere Gerichte von unseren Lieben geschätzt werden, wäre das gut. Brötchen mit Walnuss- und Haselnusscreme Neulich habe ich einen Hefeteig geknetet. Biskuitkuchen mit Schokoladencreme mit Rum 1 Dessertrezepte, Karamell. Andere Zutaten, Walnusskern, Scheiße, Rosinen, Kakao, Vanillecreme.

Wie man den besten und flauschigsten Kuchen mit Nüssen, Kakao oder Scheiße macht. Süßes Kuchenrezept mit Walnüssen und Schokoladencreme.


Osterkuchenrezepte #5: Moldawischer Kuchen mit Walnusscreme und Schokolade

Zutaten Moldovan Cozonac mit Walnusscreme und Schokolade

1,7 kg Mehl
9-10 Eier (8 Eigelb und 2 ganze Eier)
0,9l Milch
200 ml Öl
150 g Butter
400 g Zucker
100 g Rosinen
Zitronenschale
Vanille
Rum
Salz
Maya:
5 Esslöffel Mehl
5 Esslöffel geriebene Trockenhefe
2 Esslöffel Zucker
30 ml Öl
100 ml Milch

Füllung:
600-700 g geröstete und gemahlene Walnüsse
6 Eiweiß
warme Milch (bei Bedarf)
2 Esslöffel Kakao
Zucker nach Belieben)
Essenz: Rum, Vanille
4-5 EL Nutella-Schokolade.
Für die cozonacii:
30 ml Milch
1 Eigelb
1 Teelöffel Zucker
2 Esslöffel Mohn, um das Gesicht der Kuchen zu bestreuen.

Zubereitung Moldauischer Kuchen mit Walnusscreme und Schokolade

Wir machen dieses Rezept seit Jahren, wie ihr seht, es hat nicht zu viele Eier und keinen Zucker. Das ganze Geheimnis eines fluffigen und leckeren Kuchens liegt im Kneten des Teigs und nicht nur in der Menge der verwendeten Eier . Und jetzt machen wir uns an die Arbeit!
Es muss zunächst daran erinnert werden, dass alle Zutaten entfernt und am Vorabend bei Raumtemperatur in der Küche belassen werden müssen. Unabhängig von der Qualität des Mehls sieben wir es vor Arbeitsbeginn zweimal, damit es luftig wird. Wir geben das gesiebte Mehl in eine größere Schüssel und kümmern uns darum
von Maya. Zuerst weichen wir die Hefe in einer Schüssel mit etwas warmer Milch (nicht heiß, da die Hefe bzw. der Teig nicht wächst) und mit den 2 EL Zucker ein.
Die hinzugefügte Milchmenge muss die gesamte Hefe enthalten. Wir werden die für die Mayonnaise vorbereitete Milch und das Öl kochen, bis sie kochen.
In die Schüssel, in der wir kneten (eine größere Schüssel, Lighenas), geben wir die 5 Esslöffel Mehl und wir werden sie mit Milch mit kochendem Öl verbrühen und gut mischen, damit sie keine Klumpen bilden, bis wir erhalten eine dicke Sahne, wenn sie nicht herauskommt, als Sahne geben wir etwas mehr Milch hinzu und wenn sie zu weich ist, fügen wir etwas mehr Mehl hinzu. Wir werden das Gericht mit einem Handtuch abdecken und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die restlichen Zutaten.

Normalerweise vermische ich die beiden Eiweiße mit dem Zucker, dann fügen wir nacheinander das Eigelb, das Salz, die Essenzen und die Zitronenschale hinzu und mischen weiter, bis alles zu einem gleichmäßigen Schaum wird und die Zuckerkristalle nicht mehr vorhanden sind Fügen Sie 2 Tassen warme Milch und Rosinen hinzu.Wenn nicht der gesamte Zucker geschmolzen ist, machen Sie sich keine Sorgen, dass er beim Kneten schmilzt.
Wenn das gebrühte Mehl aus der großen Schüssel gut abgekühlt ist (es wird Mayo oder Plamadeala genannt), fügen wir die eingeweichte Hefe hinzu und mischen gut, wir fügen etwas mehr Mehl und etwas warme Milch hinzu (1-2 Esslöffel) wir wird sich gut mischen, wir decken die Schüssel ab und lassen sie in der Hitze, geschützt vor Strom, gehen. Wenn die Mayonnaise genug gewachsen ist, gießen wir das gesamte gesiebte Mehl ein, dann fügen wir die Zusammensetzung des Eigelbs mit Zucker und dem Rest der warmen Milch hinzu.

Jetzt beginnen wir mit dem Kneten, einem sehr wichtigen Vorgang, der mindestens 30 Minuten dauern muss, aber vorher werden wir das Öl bzw. die Butter, die nur noch warm sein muss, erhitzen und miteinander vermischen.

Wir werden unsere Hände gut mit Fett einfetten, damit der Teig nicht an unseren Händen klebt. Selbst wenn es klebt, vermeiden wir es, unsere Hände mit Mehl zu bestäuben, da es in den Teig eingearbeitet werden kann, den wir kneten und Klumpen bilden können. Nachdem sich ein Teig gebildet hat, legen wir ihn auf den Arbeitstisch und kneten weiter.

Der Teig muss kontinuierlich in alle Richtungen und Richtungen geknetet, gedreht, mit den Handflächen geschlagen und ohne Unterbrechungen auf den Arbeitstisch geschlagen werden. Wir werden uns während des gesamten Knetens häufig die Hände mit der Mischung aus Butter und Öl einfetten, damit der Teig die gesamte Menge dieser Mischung aufnimmt, ohne sie jedoch direkt dem Teig hinzuzufügen. Wenn es zu weich ist, fügen wir etwas mehr Mehl hinzu, und wenn es zu hart ist, geben wir etwas warme Milch oder Joghurt hinzu.

Der Teig sollte sich nach einer halben Stunde Kneten in der Hand flauschig anfühlen und eine Art Bläschen bilden, die leicht zwischen den Fingern aufplatzen.

Wir werden den Knetvorgang fortsetzen, bis wir den flauschigen Teig spüren und er nicht an unseren Händen klebt. Es muss weich und flauschig sein. Nach dem Kneten lassen wir ihn ca. 1-2 Stunden zugedeckt und in der Nähe einer Wärmequelle und geschützt vor kalten Luftströmen gehen. In dieser Zeit bereiten wir die Füllung vor.

Diesmal habe ich mich für eine Füllung in Kombination mit Walnuss und Schokolade entschieden, die mehrmals probiert wird und sehr lecker und würzig ist. Die gemahlenen Walnüsse werden mit Nutella-Schokolade, Kakao, Zucker nach Geschmack vermischt, dann mit dem geschlagenen Eiweiß (Sie können weniger Eiweiß verwenden, nur 4 oder 5, den Rest in den Gefrierschrank stellen und Sie können sie später für etwas anderes verwenden) , Milch bei Bedarf , und schließlich werden wir die Aromen hinzufügen, die Essenz von Rum und Vanille. Mit einem Holzlöffel werden wir alles gut vermischen, bis wir eine homogene und ziemlich dicke Creme erhalten.
Die Zusammensetzung muss dick genug sein, um auf dem Teigblatt verteilt zu werden. (bei Bedarf fügen wir entweder Milch oder Walnüsse hinzu). Nachdem er aufgegangen ist, teilen wir den Teig in 6 gleiche Teile. Für jeden Kuchen benötigen wir 2 Stück. Wir werden ein mit Öl gefettetes oder mit Mehl bestäubtes Stück in einem nicht sehr dünnen Blech, etwa 1-1,5 cm dick, auf dem Tisch verteilen, dann die Walnuss- und Schokoladenfüllung verteilen und rollen. Für jeden Kuchen machen wir 2 Rollen, die wir stricken und so einen geflochtenen Kuchen erhalten. Wir legen die Bleche mit Backpapier aus und fetten sie mit Butter ein, wir legen die Kuchen hinein und lassen sie weitere 20-30 Minuten gehen, bis sie sich fast verdoppelt haben, dann fetten Sie sie mit Eigelb ein, gemischt mit etwas Milch, und bestreuen Sie sie damit Mohn oder braunen Zucker darüber geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C 50-60 Minuten backen, nicht mehr.

Wir werden den Ofen 30 Minuten lang nicht öffnen und nach 50 Minuten den Zahnstochertest machen, um zu sehen, ob sie gebacken sind.

Nachdem sie schön gebräunt sind, nehmen wir sie heraus, legen sie an einem warmen Ort auf einen Grill oder einen Holzboden und decken sie 20 Minuten lang mit einem Küchentuch ab. Sie müssen aufpassen, dass Sie die Cozonacs nicht noch heiß zum Abkühlen an einem kalten Ort aufbewahren, da sie sich verlassen oder kreuzen und nicht so flauschig werden. Und ein weiteres Geheimnis: Kuchen sollten aus dem gleichen Grund nicht heiß angeschnitten werden, sondern erst, nachdem sie vollständig abgekühlt sind.
Ich versichere Ihnen, dass einige fluffige und duftende Kuchen herauskommen werden, natürlich haben sie viele Kalorien, aber wir können nicht anders, als zu essen, wenn man bedenkt, dass diese Kuchen nicht täglich, sondern eher für Feiertage oder zu festlichen Anlässen, sondern auch gemacht werden auf Wunsch der Lieben. .
Cozonacs erinnern mich an ihre Kindheit, an ihren angenehmen Geruch von Backen, Brötchen, Spinnen mit Äpfeln, Birnen oder Nüssen von meiner Großmutter, Nachbarn, an den schönen Tagen von Ostern oder Weihnachten.
Ich gebe zu, dass ich den Kuchen sehr mag und ihm nicht widerstehen kann, auch wenn ich weiß, dass er viele Kalorien hat…!
Ich ermutige Sie, das Rezept auszuprobieren und hoffe, es gefällt Ihnen!


Kuchenrezept mit Kakao und Scheiße. Das einfachste Rezept

Kuchenrezept mit Kakao und Scheiße. Der Kuchenduft erinnert mich an das Haus meiner Großeltern, aber auch an die Winterferien. Cozonac ist das traditionelle Dessert auf den Tischen der Rumänen zu Ostern und Weihnachten und ist ein köstliches Dessert für die Lieben, aber Sie können es auch zubereiten, wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken möchten. Jede Hausfrau mit Selbstachtung weiß, wie man Kuchen macht. Die Stimme Siebenbürgens kommt Ihnen zu Hilfe und präsentiert Ihnen die interessantesten Kuchenrezepte. Denn nichts ist vergleichbar mit einem frisch gebackenen Kuchen und dem Duft, der das ganze Haus umhüllt.

Der Kakao- und Scheißkuchen kann leicht zum Star der Festtagstafel werden. Das Netzwerk ist einfach zu erstellen und Sie werden es auf jeden Fall jedes Mal wiederholen.

Kuchenrezept mit Kakao und Scheiße - Zutaten

1 kg Mehl
500 ml Milch
4 Eier
200 gr Zucker
100 gr Butter
14 g Trockenhefe oder 50 g Frischhefe
Scheisse,
Kakao
Rum frei,
Zitronenschale,
eine Prise Salz
Rosinen

Kuchenrezept mit Kakao und Scheiße - So bereiten Sie vor
.
Machen Sie eine Hefemayonnaise, 1 Esslöffel Mehl und etwas warme Milch. Es darf zunehmen, bis sich das Volumen verdoppelt. Eiweiß vom Eigelb trennen Eigelb mit Zucker und Prise Salz einreiben bis es weiß wird Milch erhitzen und über das Eigelb geben Gut verrühren bis kein Zucker mehr zu spüren ist.

Rumessenz und Zitronenschale hinzufügen. Fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu, bis alles eingearbeitet ist.Auch in diesen Teig können wir in Rum eingeweichte Rosinen geben.

Kuchenrezept mit Kakao und Scheiße

Die Butter erhitzen und etwas dazugeben, bis sie in den Teig eingearbeitet ist und nicht klebt. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort ohne Zugluft etwa 40-45 Minuten gehen lassen. Wir mischen die Hälfte des Eiweißes mit Zucker und Kakao, bis sie wie eine Creme werden.


Hausgemachter Kuchen mit Walnüssen und Scheiße

Zubereitungsart.Teigzubereitung. Aus 2 EL Zucker und 2 EL Mehl eine Hefemayonnaise zubereiten und mit 100 ml lauwarmer Milch übergießen. Lassen Sie die Mayonnaise etwa 15 Minuten gehen. In einer großen Schüssel das Mehl sieben, ein Loch in die Mitte machen und das mit etwas Salz, Mayonnaise, erhitzte Milch, 150 g Zucker eingeriebene Eigelb in eine Reihe geben Die Masse gut durchkneten und zum Schluss nach und nach die geschmolzene Butter hinzufügen sei heiß). Den Teig etwa 20-25 Minuten weiterkneten, dann etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Zubereitung der Füllung : Eiweiß mit restlichem Zucker mischen, gemahlene Walnüsse, Kakao und Rumessenz dazugeben und gut vermischen. Sie können der Komposition auch Scheiße hinzufügen.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, in 4 gleiche Teile teilen, jede Teigkugel mit dem Nudelholz bestreichen, mit Sahne füllen (und darauf scheißen) und ausrollen. Ein 30 x 40 cm großes Blech mit Öl einfetten und mit Backpapier auslegen. Nehmen Sie 2 Rollen und weben Sie sie, dann legen Sie sie in die Pfanne, um weitere 15 Minuten aufzugehen. Die Cozonacs mit Eigelb und Vanillezucker einfetten, Mohn oder Sesam darüberstreuen. Die Cozonacs für ca. 40-45 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben, dann abkühlen lassen. Wir wünschen Ihnen guten Appetit und steigern Ihre Kochkünste!

Siehe auch unser Video-Rezept für fluffigen Kuchen ohne Kneten mit Walnüssen und Scheiße:


Traditionelles Osterrezept: fluffiger Kuchen mit Walnüssen und Kakao

Für den Teig brauchst du: 5 Eigelb, 1 kg Mehl, 250 Gramm Zucker, 500 Milliliter Milch mit 3,5% Fett, 50 Gramm Hefe, 1 Esslöffel Schmalz, 15 Gramm Salz (weniger als ein Teelöffel), Zitronenschale, gerieben Orangenschale und Vanilleessenz.
Für die Walnuss-Kakao-Füllung benötigt ihr: ein halbes kg Walnusskerne, 200 Milliliter Milch, 50 Gramm Kakao, Rumessenz und Vanilleessenz.
In der ersten Phase, es wird heiß in der küche. Die Hefe löst sich mit etwas Zucker und etwas warmer Milch auf. 15 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Anschließend, den Teig vorbereiten. In einer großen Schüssel das Mehl (das in der Nacht zuvor erhitzen gelassen wurde) sieben, die Milch erhitzen und den Zucker und die Vanille in der warmen Milch auflösen. Das Eigelb mit Salz und Zitronen- und Orangenschale einreiben. Mayonnaise, erwärmte Milch und geriebenes Eigelb zum gesiebten Mehl geben. Schmalz etwas schmelzen und die Hände während des Knetens ständig damit einfetten, bis es vollständig in den Teig eingearbeitet ist. Den Teig gut durchkneten (ca. 30 Minuten), bis er elastisch wird. Dann warm werden lassen.
In einer anderen Schüssel, gehackte Walnusskerne, warme Milch, Kakao und Essenzen mischen.
Der Teig ist zweigeteilt. Jedes Teigstück bestreichen und mit der Hälfte der Füllung einfetten. Jedes Blech mit Backpapier auslegen und mit Butter einfetten, dann die Kuchen rollen und in die Bleche legen.
Die Cozonacs mit einem Eigelb vermischt mit etwas Milch einfetten und in den auf 180 Grad C (oder in der 4. Stufe) erhitzten Ofen geben. 45 Minuten backen.
Diese Art von Kuchen kann nach Belieben der Füllung und der Scheiße hinzugefügt werden.
Guten Appetit!


Osterkuchenrezepte mit Walnüssen, Scheiße und Schokolade

Kuchenrezept. Erinnert Sie der Duft von frisch gebackenem Cozonac an das Familien-Ostern? ProTV-Nachrichten & icircţi schlagen ein Rezept für den besten hausgemachten Kuchen mit Walnüssen und Kakao vor, das von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Re & # 539et & # 259 cozonac. Zutaten für dieses Osterrezept:

- Rosinen
- Nüsse
- Kakao
- esen & # 355 & # 259 de rom
- schälen & # 259 de l & # 259m & acircie
- zah & # 259r vanilat
- zwei Beutel Trockenhefe
- 250 ml Öl
- 4 oder & # 259 oder & # 259
- 350 g zah & # 259r
- 500 ml Milch
- 1 kg f & # 259in & # 259

Rete & # 539 & # 259 cozonac. In einem Topf die Milch zusammen mit dem Zucker und einer Prise Salz aufkochen. 500 g Mehl in eine Schüssel sieben, über die die kochende Milch gegossen wird und mit einem Holzlöffel gut verrühren, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist. , dann abkühlen lassen.

Die Mayonnaise wird wie folgt hergestellt: Die Hefe wird mit einem Löffel Zucker und einem Löffel Mehl vermischt und mit etwas Wasser aufgelöst, dann 259 zwei Eiweiße hinzugefügt und gut verrührt, wonach sie wachsen lassen. In eine andere Schüssel die beiden übrig gebliebenen Eiweiße mit zwei Massen + zwei Eiern und ganzer Vanille, Rum geben, schälen und alles gut vermischen und alles gut vermischen. Die Mayonnaise und die Eimischung werden an einem warmen Ort belassen.

Zitieren & # 537te & # 537i

Rete & # 539 & # 259 cozonac. c & acircnd f & # 259ina op & # 259rit & # 259 sa r & # 259cit (nu complet, deve s & # 259 fie c & # 259ldu & # 355 & # 259 coca), se aggi & # 259 500 gf & # 259ina & # 351i se fr & # 259m & acircnt & # 259 gut mit den Maschinen (oder mit Hilfe einer Küchenmaschine) ist das Ganze voller Mehl. Mayonnaise hinzufügen und gut braten, bis sie gut eingearbeitet ist. Fügen Sie die Eiermischung hinzu und braten Sie sehr gut.

Zum Schluss das Öl etwas hineingeben, damit es ein wenig und sehr gut knetet, bis der Teig glatt ist. Die resultierende Kruste wird in eine Schüssel gegeben, mit einer sauberen Serviette bedeckt und an einem warmen Ort zum Trocknen gehen gelassen # 351i verdoppelt das Volumen. Der Teigknetplatz muss stromfrei sein und die Zutaten (Eier, Mehl, Zucker, Öl) müssen Zimmertemperatur haben (nicht im Kühlschrank aufbewahren).

Nachdem der Teig aufgegangen ist, wird er in zwei Teile geteilt und jedes Teigstück wird mit einer Maschine nach Plan geknetet und mit Öl eingefettet, bestrichen und mit Walnüssen gefüllt , nach & # 259 Präferenz & # 355e.

Rete & # 539 & # 259 cozonac. Kakaofüllung:

- 2 Esslöffel Kakao
- 100 gr zah & # 259r
- 1 Eiweiß
- Walnüsse oder Rosinen, Scheiße oder Mohn

Rete & # 539 & # 259 cozonac. Die Kuchen werden geformt und in Backpapier mit Backpapier ausgelegt und gehen gelassen, dann mit Eiweiß eingefettet.# 351i bestreuen & # 259 zah & # 259r Husten darüber. Den Osterkuchen bei einer Temperatur von 180 Grad etwa 30-40 Minuten backen. Sie können mit einem Zahnstocher testen, achten Sie darauf, den Ofen während der Kontrolle nicht zu weit geöffnet zu lassen.


Schritte

In einer Schüssel die Hefe mit etwas Salz und einigen Esslöffeln Milch einreiben, ca. 5 Esslöffel, alles mit 3 Esslöffel Mehl vermischen und aufgehen lassen.
Während die Hefe wächst, das Mehl sieben, das Eiweiß vom Eigelb trennen, die Rosinen von den Schwänzen reinigen und in Rumessenz geben. Wir kochen die Milch mit 200 g Zucker, es ist nicht notwendig, sie zu kochen, sondern warm zu sein und den Zucker aufzulösen.
Das Eiweiß mit einem Zuckerunterschied von 50 gr hart schlagen, das Eigelb mit Salz einreiben, um es zu induzieren und die Farbe zu intensivieren. Wenn Sie Eier vom Land haben, wäre es noch besser.

In die Mitte des Mehls ein Loch von Hand machen und die Hefe, das geschlagene Eiweiß, das Eigelb, die Essenzen, die Rosinen gießen, mischen und die warme Milch einfüllen. Von Hand mischen, die gesamte Milch einarbeiten und mit zerlassener Butter und Öl verkneten. Auf den Rand der Schüssel gießen, in der wir etwas Butter kneten und durch Kneten einarbeiten.
Kneten, bis es sich leicht von den Händen und aus der Schüssel löst.
Die Ligena mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen.

Der Teig ist aufgegangen. Den Tisch mit Fett oder Öl einfetten, die Komposition umdrehen und portionieren.
Die Mengen beziehen sich auf zwei Kuchen,

In zwei Teile teilen, dann jedes Stück in zwei Teile teilen. Wir werden den Teig von Hand verteilen und mit Kakao, Rumessenz, Zucker und gemahlenen Walnüssen bestreuen. Ich habe die Walnuss größer gelassen, gerollt und jedes Stück verdreht.

Wir stricken die Stücke paarweise und legen den Teig in mit Papier ausgelegte Backbleche.
Jetzt können wir den Ofen aufheizen lassen, während der Kuchen in den Blechen wächst.

Die ganze Oberfläche mit geschlagenem Ei einfetten und mit Puderzucker bestreuen.
Stellen Sie die Bleche 45 Minuten bei 160 Grad in den Ofen.


Kuchen mit Walnüssen und Scheiße nach traditionellem Urlaubsrezept

Cozonac mit Walnüssen und Scheiße, eine Torte, die mich an meine Kindheit und die Winterferien erinnert. Wie gut es mit einer großen Tasse Milch war!

Wenn Sie noch nicht wissen, welchen Kuchen Sie zubereiten sollen, können Sie auch in der Liste der Kuchenrezepte nachsehen, dort finden Sie alle Arten von Kuchen.

Um auf die Liste zu kommen und Kuchen mit Walnüssen und Scheiße. Es ist flauschig, duftend und lecker!