Neue Rezepte

Reisekanal-Premiere "Promi Layover" imitiert "Getaway"

Reisekanal-Premiere

Vielleicht leiden sie unter Bourdain-Entzug?

Travel Channel hat gerade sein bevorstehendes Line-up angekündigt, und während Andrew Zimmern's Bizarre Foods Amerika offensichtlich um eine fünfte Staffel verlängert wurde, kommt eine neue Show seltsam bekannt vor.

Travel Channel hat eine Show angekündigt, wird gerade angerufen Promi-Aufenthalt, wo eine andere Berühmtheit ihren Lieblingsplatz auf der Welt teilt und den Zuschauern ihre geheimen "Hot Spots, exklusives Know-how und persönliche Einblicke" zeigt, berichtet Eater. Kommt dem von Anthony Bourdain produzierten Produkt seltsam bekannt vor Die Flucht über das kommende Esquire-Netzwerk, das "die größten Städte der Welt durch die Augen einer wechselnden Besetzung reiselustiger Promis erkundet".

Bourdain, der Travel Channel letztes Jahr verlassen hat, um die CNN-Gang zu treffen, hat Joel McHale, Aziz Ansari, Seth und Josh Meyers, Rashida Jones und Paul Fieg gecastet, um um die Welt zu reisen und ihre kleinen Geheimnisse zu teilen; Kein Wort über wen Promi-Aufenthalt wird gecastet, aber wir können nur auf Mindy Kaling hoffen. Oder wie Ryan Gosling. Das wäre ziemlich süß.


Schau das Video: Plan a Nashville Getaway. Travel Channel (Dezember 2021).