Neue Rezepte

Gegrillte Karpfenfilets mit Gemüse

Gegrillte Karpfenfilets mit Gemüse

Karpfenfilets waschen, mit Küchenpapier abtupfen, salzen, pfeffern und beidseitig mit 1-2 Teelöffel Knoblauchpulver bestäuben und auf den Grill legen uns.

Das Gemüse kann aus der mexikanischen Mischung stammen oder Sie können das Gemüse putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse zum Kochen bringen, wenn das Gemüse gar ist, abtropfen lassen, dann Butter in die Pfanne geben und das Gemüse anbraten, zuerst Karotte und Sellerie, später grüne Bohnen und Erbsen dazugeben, salzen und pfeffern und ca. 15 Minuten ruhen lassen denen sie entnommen und auf den Teller gelegt werden.

Wir fangen an, den Teller zu dekorieren, drücken unbedingt ½ Zitrone über den Fisch und dekorieren mit Zitronenscheiben. Ein einfaches Rezept, ein empfohlenes Lebensmittel zur Erhaltung der Figur.

Guten Appetit


Gemüsetöpfe

Fasten, normal, aber wenn Sie ein harter Fleischfresser sind, können Sie es als Beilage neben einer Fleischscheibe essen, nicht vom gegrillten Hals zu lesen :)).

Zutaten für 12 Portionen Gemüsetöpfe:

  • 6-7 Kartoffeln
  • 2 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Tomaten (kann durch 250ml Brühe ersetzt werden)
  • 3-4 Karotten
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1/2 Sellerie
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 1 Zucchini
  • 200g Dosen- oder gefrorene Erbsen
  • 150g Reis (eine Tasse)
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Öl
  • grüner Dill und Petersilie

Wie machen wir den Gemüsetopf?

Das Rezept ist ganz einfach. Fast das gesamte Gemüse kochen, Wasser hinzufügen und dann köcheln lassen. Am Ende die Pfanne in den Ofen stellen, um den Saft des Gemüses zu reduzieren.

Wir waschen das Gemüse, putzen es und schneiden es dann nach unserer eigenen Vorstellung, gehackte Zwiebeln.

Wir geben Öl in eine größere Pfanne mit dicken Wänden (ca. 150ml, nicht sparen) und wenn es heiß wird, fügen wir Zwiebeln und Paprika hinzu. 3-4 Minuten rühren und dann Karotten, Petersilie und Sellerie hinzufügen. Etwa 5 Minuten braten lassen, dann die Tomaten dazugeben und mit Wasser auffüllen, gerade genug, um das Gemüse zu bedecken.

Mit einem Deckel abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln, Erbsen, Blumenkohl, Zucchini, Lorbeerblätter und Salz hinzufügen.

Vorsichtig umrühren, weitere 10 Minuten ruhen lassen und dann den Reis hinzufügen.

Die Pfanne in den heißen Ofen stellen und den Reis unter gelegentlichem Rühren weitere 15 Minuten quellen lassen. Wenn nötig, fügen Sie noch etwas Wasser hinzu (etwa eine Tasse).

Wenn der Saft gefallen ist und das Gemüse etwas gebräunt ist, ist der Topf fertig.

Das gehackte Grün darüber geben, mischen und mit Salz würzen.

Servieren Sie den Gemüsetopf.

Tipp: Es ist nicht notwendig, so viel Gemüse zu verwenden, aber je mehr, desto besser wird der Topf. Sie können sich je nach Jahreszeit und Vorlieben orientieren.
Ich lade Sie ein, sich ein kurzes Video anzusehen, um zu sehen, wie mein Gemüsetopf aussieht:

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Karpfen gefüllt mit gebackenem Gemüse ist eines der leckersten Fischrezepte, die im Ofen zubereitet werden. Auf einem Bett aus vorgebratenen Kartoffeln und etwas gehärteter Zwiebel wird bei diesem Fisch auch gleich eine Garnitur zubereitet.

Mein Vater war ein großer Karpfenliebhaber. Als er vom Angeln in den Seen rund um Bukarest zurückkam, hatte er immer einen kleinen Karpfen dabei.

Er wurde gerne als Sole zubereitet, aber weil wir Kinder, weil wir keine Sole-Fans waren, oft auch so zubereitet wurde. Ich weiß nicht, ob es ein Fischrezept ist, es ist das Familienrezept, bei dem ich Brokkoli für Geschmack und Farbe hinzugefügt habe.

Karpfen gefüllt mit Gemüse Es ist köstlich, einfach zuzubereiten, ein Rezept, das sowohl beim Familienessen als auch beim Festessen serviert wird.

Karpfen sind ein frischer, schmackhafter Fisch. Papa sagte, er würde am besten im Herbst erwischt. Im Frühjahr ist der Karpfen voller Kaviar und wird eher selten gefangen, aber wir haben uns sehr gefreut, als wir Kaviar in Fischen gefunden haben, denn ich bin ein großer Liebhaber von Kaviarsalat. Mama tut es mit Grieß, und mein Cousin hat das beste Rezept für einfacher Kaviarsalat. Ich weiß, dass es schwierig zu reinigen ist, da der Körper vollständig von Schuppen bedeckt ist. Ich mag diese Operation überhaupt nicht und wenn ich fertige Fische kaufen kann (wie die von Selgros oder Metro), dann tue ich es. Es gibt auch Karpfenarten ohne Schuppen, aber ich hatte keine Gelegenheit, sie zu essen. Ich erinnere mich noch aus meiner Kindheit, wie mein Vater mir beigebracht hat, Karpfen zu unterscheiden, diese Fischarten sind sich ziemlich ähnlich. Ich erkenne den Karpfen an den Schnurrhaaren am Mundansatz.

Ich habe viele Fischrezepte vorbereitet, also lade ich Sie ein, ihnen zu folgen dieser Beitrag gruppiert nach Kategorien: Rezepte für Fischvorspeisen, Forellenrezepte, Lachsrezepte, Goldbrassenrezepte und vieles mehr.

Ich bin in einem Haus aufgewachsen, in dem viel Fisch gegessen wird, ich glaube, ich hatte ihn wöchentlich auf dem Tisch (entweder frisch oder im Gefrierschrank, aus dem, was mein Vater gefischt hat) und ich bin sehr froh, dass mein Sohn es nicht ablehnt , isst sogar mit großer Freude einen von mir zubereiteten Fisch.

Es gibt Leute, die sagen, dass sie den Geschmack oder Geruch von Fisch nicht ertragen können. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das sein kann.

Ich kenne einige Leute, die nur Fisch essen, weil sie auf andere Fleischsorten verzichtet haben, aber auch Leute, die Fisch nur essen, wenn es eine Freisetzung von Fisch gibt, weil sie Fleisch haben wollen.

Wenn Sie sich für eine Vorbereitung entscheiden Karpfen gefüllt mit gebackenem Gemüse Ich sage Ihnen, dass Sie eine sehr gute Wahl treffen werden, denn jeder wird es können und es erfordert keine sehr lange Kochzeit.

Hier ist, was Sie brauchen und wie Sie mit gebackenem Gemüse gefüllte Karpfen zubereiten:

ZUTAT:

1,5 kg Mist
10 Esslöffel Tomatensaft
100 ml Öl
1 kg Kartoffeln
200 g gehackte Champignons aus der Dose
ein paar Büschel Brokkoli
1 Stange Sellerie
2 mittelgroße Zwiebeln
150 ml Wein
1 Kapiapfeffer oder grüne Paprika
Salz
Pfeffer
Thymian
2 Zitronen

Wir reinigen den Fisch (von Schuppen und Darm), waschen ihn, wischen ihn ab, salzen ihn dann und schneiden ihn. Den Karpfen von beiden Seiten mit etwas Öl erhitzen.

Aus der Pfanne nehmen und im gleichen Öl nacheinander die Champignons, Brokkoli, Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnittene Paprika, Selleriestange und schließlich fein gehackte Zwiebel anbraten.

In ein Tablett legen wir die Kartoffelschicht, bedecken sie mit gehärteten Zwiebeln, dann legen wir den Fisch, den wir mit Pilzen, Paprika, Sellerie, ein paar Zitronenscheiben und 2 Esslöffeln gehärteten Zwiebeln füllen. Die größeren Brokkolisträuße arrangieren wir auf dem Kartoffelbeet, die kleinen legen wir in die Fische. Mit Salz, Thymian und Pfeffer abschmecken, alles mit 150 ml Weißwein und Tomatensaft beträufeln. In jede Kerbe aus Fisch legen wir Zitronenscheiben.

Alles in den Ofen geben und den Fisch 20 Minuten lang mit einer Alufolie (oder einem festen Deckel / Backpapier, das die Form gut einwickelt) abdecken, dann weitere 10-15 Minuten ohne Abdeckung.


Zubereitungsart:

Verteilen Sie die Gewürze und & # 8222tavalim & # 8222 auf der Folie, sodass diese vollflächig mit Gewürzen tapeziert ist (die Bilder sagen es :).
Wir packen es gut ein und lassen es ein paar Stunden abkühlen, idealerweise bleibt es über Nacht, aber sehr gut ist es trotzdem.

Nachdem Sie alle Aromen der Gewürze aufgenommen haben, bräunen Sie es in einer Pfanne, in der wir 5-6 Esslöffel Olivenöl erhitzt haben, von allen Seiten gut an.

In eine Pfanne mit dem gesamten Öl in der Pfanne geben, eine Tasse Wasser hinzufügen, mit Salz bestreuen und für ca. 40 Minuten bei mittlerer Hitze in den vorgeheizten Ofen geben. Nach 20 Minuten umdrehen und die andere Seite bestreuen von Zeit zu Zeit mit dem Saft aus dem Blech, dann in Scheiben schneiden, die restliche Sauce darübergießen und warm halten.

Während das Fleisch im Ofen ist, bereiten Sie das Gemüse vor: Waschen und trocknen Sie die Auberginen und Zucchini, schneiden Sie sie in dünne Scheiben und braten Sie sie auf dem heißen Grill von jeder Seite einige Minuten lang an.

Wenn wir mit dem Gemüse fertig sind, bereiten wir eine Mischung vor: Knoblauchzehen, fein gemahlen mit Salz, wir fügen das Olivenöl in den Faden unter ständigem Rühren, Oregano und gehackter Petersilie hinzu.

Mit dieser Emulsion fetten wir das auf dem Grill zubereitete heiße Gemüse ein.

Servieren Sie den Muskel mit diesem aromatischen Gemüse.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warten wir jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Video: Mitt Kök: Tommy Myllymäki visar hur du bäst grillar en hel fisk - TV4 (Dezember 2021).