Neue Rezepte

Kürbiskuchen

Kürbiskuchen

Eier mit Zucker einreiben, Öl nach und nach hinzufügen und glatt rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch über die vorherige Mischung geben.Der Teig sollte beim Aufnehmen mit einem Löffel fließen, aber dicker als die Pfannkuchen sein.

Ich schneide den Kürbis in Scheiben, wasche die Haut gut und bringe ihn zum Kochen, da er ein wenig ist. Es wird weich und lässt sich leicht reiben.

Den Kürbis auf die Reibe geben und zusammen mit dem Zucker hart werden lassen, bis der Saft nachlässt.

Die Pfanne mit Butter und Mehl auslegen, die Hälfte der Teigmasse auflegen, für 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, herausnehmen, den Kürbis und den Rest der Masse darauf geben (mit einem Löffel verteilen) und hineingeben im Ofen etwa 30-40 Minuten backen. Puder mit Puderzucker.